Wappen/Logo

Wolfenbüttel

STADTRADELN vom 05.05. - 25.05.2019

  • 331

    Aktive Radelnde

  • 11/42

    Parlamentarier*innen

  • 45

    Teams

  • 16.012

    geradelte Kilometer

  • 2

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Wolfenbüttel

STADTRADELN vom 05.05. - 25.05.2019

  • 331

    Aktive Radelnde

  • 11/42

    Parlamentarier*innen

  • 45

    Teams

  • 16.012

    geradelte Kilometer

  • 2

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Wolfenbüttel nahm vom 05. mayo bis 25. mayo 2019 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Valerie Dubiel
Radverkehrsbeauftragte

Tel.: 0049 5331 86393
sr-dev at stadtradeln.de

Stadt Wolfenbüttel
Stadtmarkt 3-6
38300 Wolfenbüttel

Radkultur BW

Termine

Anradeln
Samstag, 4. Mai 2019 um 23.59 Uhr
Treffpunkt: Z/U/M, Kleiner Zimmerhof 3
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Wolfenbüttel lädt zum mitternächtlichen Anradeln ein. Treffpunkt ist am Samstag, 4. Mai 2019 um 23.59 Uhr vor dem Zentrum für Umwelt und Mobilität Im Kleinen Zimmerhof 3. Ab Mitternacht wollen wir dann gemeinsam die ersten STADTRADELN-Kilometer auf einer ca. 10 km langen Rundfahrt durch die Stadt Wolfenbüttel sammeln.

 

Einkaufsbummel per Rad
präsentiert von Richters Altstadtbäckerei
Sonntag, 5. Mai 2019 um 13 Uhr,
Treffpunkt: Stadtmarkt
Dauer: rund vier Stunden
Nicht nur in der Innenstadt gibt es inhabergeführte Geschäfte sondern auch im übrigen Stadtgebiet. Gemeinsam werden wir auf eine Entdeckungstour zu diesen Geschäften radeln und dabei die ersten Kilometer des diesjährigen STADTRADELNs zurücklegen. Lernen Sie die Inhaber und ihre besonderen Geschäfte in kurzen Pausen persönlich kennen und lassen Sie sich von tollen Angeboten überraschen. Mehr über den inhabergeführten Einzelhandel in Wolfenbüttel finden Sie in Beiträgen auf dem Blog www.echtlessig.de.

Spielplatztour für Kinder
Freitag, den 10. Mai 2019 um 14.30 Uhr
Treffpunkt: Spielplatz Wallstraße
Dauer: rund drei Stunden mit Spielplatzzeit
Es muss nicht immer der Spielplatz um die Ecke sein. Per Rad lassen sich so viele Spielplätze mehr erreichen. Der ADFC Wolfenbüttel und die Stadt Wolfenbüttel laden Sie daher zum gemeinsamen Spielplatzradeln mit Ihren Kindern ein.

Wo es in Wolfenbüttel am schönsten ist
Freitag, den 24. Mai 2019 um 14 Uhr
Treffpunkt: Gemeinschaftsunterkunft Okeraue
Dauer: Rund 2 Stunden
Als Projekt der Gemeinschaftsunterkunft Okeraue wurde eine Radtour zu den Lieblingsorten der Bewohnerinnen und Bewohner in Wolfenbüttel erarbeitet. Lassen Sie sich von Neubürgern der Stadt zu den aus ihrer Sicht besondere Fleckchen in Wolfenbüttel führen.

Im Anschluss an die Radtour laden die afrikanischen Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft alle Radler noch zu einem Afrika-Abend ein. Der 25. Mai ist in vielen Afrikanischen Ländern ein Feiertag der auf die Gründung der Organisation für Afrikanische Einheit zurückgeht.

Abschlusstour zur Kaiserpfalz Werla
präsentiert von ThymparCur
Samstag, 25. Mai 2019, um 14 Uhr
Treffpunkt: ZUM, Kleiner Zimmerhof 3
Gemeinsam werden die letzten Kilometer des STADTRADELNs 2019 geradelt. Zum Abschluss soll es durch die schöne Landschaft zur Kaiserpfalz Werla gehen. Vor Ort wird eine kurze Pause gemacht, in der die Pfalz entdeckt werden kann.

Siegerehrung
Der Termin der Siegerehrung wird noch bekannt gegeben.

Hinweise

Die Spielregeln finden Sie hier https://www.stadtradeln.de/spielregeln

 

Gewinnen
Selbstverständlich können Sie auch in diesem Jahr wieder etwas gewinnen. In folgenden Kategorien werden jeweils die besten ausgezeichnet:

  • „Team mit den meisten Kilometern absolut“
  • „Beste drei Einzelpersonen“
  • „Meiste Kilometer pro Kopf“
    • Kindergärten/Kitas
    • Radsport
    • Schulen/Schulklassen
    • Unternehmen/Betriebe/Ämter/Verwaltung/Hochschule/Volkshochschule/Berufsbildende
    • Schulen
    • Vereine/Verbände/Bürgerengagement/ Familien/religiöse Gemeinschaft

Unter allen Teilnehmer wird eine Verlosung stattfinden:

  • Mindestens 50 Kilometer: Lostopf für eine von 5 „echt lessig-Karten“.
  • Mindestens 100 Kilometer: Lostopf für eine von zwei Backstage-Touren für zwei Personen bei „stars at ndr2

Die Stadt Wolfenbüttel behält sich vor, die Tags selbst einzuteilen, sollten Sie dies nicht selbst gemacht haben.

 

Wette der Altstadtbäckerei Richter

Carsten Richter wettet mit den Schülerinnen und Schüler ab der 5.Klasse der Stadt Wolfenbüttel, das sie es nicht schaffen im Zeitraum des Stadtradelns mindestens drei Mal den Äquator zu umrunden!

Sollte Richter die Wette verlieren, spendet er den Schülerinnen und Schüler pro Umrundung 1000,- € für ein Umweltprojekt nach Wahl der Schüler in Wolfenbüttel. 
Weitere Informationen finden Sie unter www.brotversteher.de/backstubengefluester
Hier die Wettaufforderung:  



Grußwort

Bild

Liebe Radlerinnen und Radler,

Die Diskussion um Klimaschutz und die Rolle der Mobilität darin nimmt immer mehr zu. Auch in Wolfenbüttel ist der Klimaschutz und insbesondere die Maßnahmen der Stadt Thema.

Darum freut es mich, dass die Stadt bereits zum fünften Mal an der weltweiten Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnisses teilnimmt. Die Veranstaltung ist bereits fester Bestandteil des Wolfenbütteler Veranstaltungskalenders und als Maßnahme zur Radverkehrsförderung auch nicht mehr wegzudenken.

Umso mehr spornt es uns diesbezüglich an, dass Wolfenbüttel im August 2018 durch Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann die Auszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune“ erhalten hat. In Stadt und Landkreis Wolfenbüttel finden Fahrradfahrer sehr gute Voraussetzungen. Hier kann man unter vorbildhaften Bedingungen auf das Auto verzichten und auf das Fahrrad umsteigen. Insbesondere die Integration des Radverkehrs in den Alltag ist ganz klar ein Faktor für eine hohe Lebensqualität.
Unser erklärtes Ziel ist es, den Radverkehrsanteil in Wolfenbüttel bis zum Jahre 2020 auf rund 20 Prozent zu steigern. Die Voraussetzungen hierfür sind gegeben, denn innerhalb eines Radius von drei Kilometern um das Stadtzentrum wohnen rund 85 Prozent der Einwohner.
Vom 5. bis 25. Mai 2019 gilt es wieder, so oft wie es geht mit dem Rad zu fahren. Ob Sie dabei zur Arbeit fahren, zum Einkaufen, einen Ausflug machen oder im Urlaub sich die Landschaft ansehen, ist egal, denn Klimaschutz kennt keine Stadt- oder Landesgrenzen.

Im freundschaftlichen Wettbewerb stehen nicht nur die Städte weltweit in Konkurrenz sondern auch die Teams in Wolfenbüttel. Nachdem im Jubiläumsjahr die 900 Teilnehmenden geknackt werden konnten, steht dieses Jahr das Ziel 1000 Radelnde zu motivieren.

Ich freue mich auf Sie. Machen Sie mit und treten Sie kräftig in die Pedale!
Mit den besten Grüßen
Ihr
Bürgermeister Thomas Pink

Presse

Downloads

STADTRADELN-Stars

RADar! in Wolfenbüttel

Team-Captains

Melden
Photo

Carsten Richter

Altstadtbäcker [m/w]

Zum vierten Mal sind wir Altstadtbäcker [m/w] beim Stadtradeln in Wolfenbüttel dabei und möchten zeigen, wie aktiv die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem "tradovativen" Handwerksunternehmen sind. Ich freue mich, wenn wir in Wolfenbüttel alle gemeinsam beim Stadtradeln unser Ergebnis von 2018 wieder toppen könnnen, denn das bringt Spaß und ist auch noch gut für die Umwelt. Wir Altstadtbäcker [m/w] werden unser Bestes für Wolfenbüttel geben und damit meinen wir diesmal ausnahmsweise nicht Brot und Brötchen :-)

Team beitreten
Melden
Photo

Michael Beck

Kornblume Kunden + Ladnerteam

Wir, der Lindenhof Eilum und die Kornblume Naturkost Ihr Regionalwarenladen, laden Sie zu einer Radtour im Rahmen des Stadtradelns 2019 zum Besuch der Anbauflächen in Appelnstedt am 19.05. ein. Wir möchten zum Einen das Stadtradeln 2019 in Wolfenbüttel unterstützen und zum Anderen Ihnen die Möglichkeit geben die Anbauflächen der Bioland Hofgemeinschaft Lindenhof in Appelnstedt kennen zu lernen. Daniel vom Lindenhof wird Ihnen die Gärtnerei und auch den ökologischen Anbau nach Bioland-Richtlinien vorstellen.

Für eine Erfrischung mit Apfelsaft, Wasser oder Schorle und Verköstigung mit Brot von Brot & Wein, Radieschen und Brotaufstrichen sorgen wir.

Wir wollen uns an der Kornblume am 19.5.19 um 12:45 Uhr treffen, damit wir pünktlich um 13 Uhr starten können.Wir versuchen durch möglichst wenig befahrene Straßen und auf Radwegen über Atzum nach Appelnstedt zu fahren. Die Fahrtzeit beträgt etwa 30 min. Für den Aufenthalt planen wir 1 Std Führung und ½ Std gemütliches Zusammensein mit Imbiss ein. Gegen 15:30 Uhr wollen wir die Rückfahrt nach Wolfenbüttel starten. Die Tour soll bei jedem Wetter stattfinden.

Ihre verbindliche Anmeldung geben Sie bitte bei der Kornblume 38300 Wolfenbüttel Breite Herzogstrasse 18 A Tel: 05331 2388 mbeck_bs@hotmail.com bis Freitag den 11.5.2019 ab, damit wir für den Imbiss planen können.

Team beitreten
Melden
Photo

Markus Achilles

VeloHüttenPower

Es sind jetzt schon einige Jahre, die ich fast täglich, mit dem Rad zur Arbeit fahre. Egal welches Wetter, für mich ist es meine Zeit, die ich sehr gern genieße. Aus meiner Sicht ist das Radfahren für die Fitness/Gesundheit und die Umwelt eine gute Sache. Als weiteren Effekt aus der steigenden Anzahl von Radfahren im Straßenverkehr, erhoffe ich mir eine größere Toleranz aller Verkehrsteilnehmer zueinander. Auch der Ausbau weiterer Radwege und die Instandhaltung lässt sich somit sehr gut begründen.
Also, anmelden, rauf aufs Rad und Kilometer sammeln!

Team beitreten
Melden
Photo

Gabriele Mix

Räuber-Radler

Die Räuber - Radler sind ein Team!

Team beitreten
Melden
Photo

Rainer Elsner

DRK-Wolfenbüttel radelt

Der DRK-Kreisverband Wolfenbüttel e. V. unterstützt mit seinem Team "DRK-Wolfenbüttel radelt" diese sinnvolle Klimaschutz-Aktion der Stadt Wolfenbüttel gerne wieder. Neben dem Klimaschutz ist das Fahrradfahren auch eine gute Möglichkeit, sich gesund und fit zu halten.

Vom Sicherheitsingenieur noch ein freundlicher Sicherheitshinweis: Bei einem Unfall mit dem Fahrrad kann es leider auch zu besonders folgenschweren Kopfverletzungen kommen.
Umsichtiges und vorausschauendes Fahren kann Unfälle verhindern, das Tragen eines Fahrradhelms kann die Folgen von Unfällen erheblich abmildern.

„Du kannst entscheiden, ob Du Helm trägst.
Ein Helm kann entscheiden, ob du überlebst.“
Deutsche Verkehrswacht, Initiative „Ich trag‘ Helm“

In diesem Sinne wünsche ich uns allen schöne und unfallfreie Touren!

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

Landkreis Wolfenbüttel
Automated Packing Systems
Altstadtbäckerei Richter
TympaCur
Henze das Rad
Kaune Optik
Volksbank eG Wolfenbüttel
Apex Steuerberatungsgesellschaft
Nördliches Harzvorland
Weltladen Wolfenbüttel
Volke Distribiution
Stadtwerke Wolfenbüttel